it | en | de

Wie man Arbeitskleidung wählt

Im professionellen Bereich ist es nun notwendig, den Dingen, die Teil unseres täglichen Lebens sind, den richtigen Wert zuzuschreiben. Selbst ein einfaches Objekt kann unser Leben entscheidend beeinflussen und Arbeitskleidung ist keine Ausnahme.
Der Kauf von Arbeitskleidung sollte niemals durch einfachen persönlichen Geschmack diktiert werden, denn wenn sich eine Person für einen Anführer entscheidet, muss eine ganze Reihe von Elementen in Betracht gezogen werden. Die Wahl könnte dann komplexer werden als es zunächst scheinen mag..
 
Wir müssen von dem grundlegenden Punkt ausgehen, dass Arbeitskleidung nicht nur ein Teil unserer täglichen Kleidung ist, sondern tatsächlich ein Arbeitswerkzeug. Die Entscheidung sollte daher auf der Grundlage der Merkmale des Arbeitsplatzes und des Kontexts getroffen werden, in dem er arbeiten wird.

 

Komfort und Widerstand

Wenn Sie das am besten geeignete Kleidungsstück wählen müssen, werden Sie zwei Hauptelemente bemerken, die für alle Arbeiter gelten, und sie sind Komfort und Widerstand.
Arbeitskleidung muss viele Stunden am Tag getragen werden, und die Arbeiter müssen mit Kleidungsstücken ausgestattet sein, die den Komfort maximieren. Es muss kein Kleidungsstück sein, das Ihre Aufmerksamkeit ablenkt oder Sie während des Tages stört.
Nach diesem ersten Filter in unserem Entscheidungsprozess müssen wir den Widerstandsfaktor berücksichtigen. Arbeitskleidung ist unsere erste Sicherheitsbarriere, daher müssen wir uns auf die Art des Gewebes konzentrieren, aus dem es besteht, und auf die Widerstandsfähigkeit, die es bieten kann.
Ein typischer Arbeitstag ist zum Beispiel das Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder das Besuchen von Kunden oder die Notwendigkeit, vom Büro in die Produktionsabteilung einer Fabrik zu wechseln. Deshalb brauchen wir eine Arbeitskleidung, die für dieses dynamische Verlangen geeignet ist,

 

Funktionalität oder Ästhetik?

An diesem Punkt stehen wir vor einer Kreuzung, abhängig vom Arbeitskontext. Wenn wir beispielsweise im Hotelbereich tätig sind, müssen wir eher den ästhetischen Aspekt bevorzugen als die Sicherheitsmerkmale, die ohnehin nicht vernachlässigt werden sollten. Aber auch in diesem Fall muss das Kleidungsstück bequem und haltbar sein, damit sich der Arbeiter in allen Kontexten und Situationen wohl fühlt, in denen er arbeiten kann.
In der anderen Richtung der Kreuzung finden wir stattdessen die Kontexte von Konstruktion und Bau. Das Hauptbedürfnis des Arbeiters in diesen Zusammenhängen besteht vor allem darin, die grundlegenden Werkzeuge seines Berufes zur Hand zu haben und leicht zugänglich zu haben. Die Fülle an Taschen, die auch für einige spezielle Werkzeuge wie den Meter optimiert sind, sind eine primäre Notwendigkeit und Kleidung muss diese Bedürfnisse erfüllen.
Natürlich muss die Kleidung, die Sie wählen, auch in diesem Fall eine optimale Passform haben, um zu vermeiden, in irgendeiner Weise behindert zu werden und ein besonders widerstandsfähiges Gewebe für alle Gefahren und möglichen Gefahren am Arbeitsplatz zu haben.
Schließlich gibt es bei der Wahl der Arbeitskleidung besondere Eigenschaften aufgrund spezifischer Aufgaben, wie beispielsweise das Gebiet des Schweißens. In diesem Fall ist es notwendig, sich mit einem feuerfesten Kleidungsstück auszustatten, und daher muss zusätzlich zu den oben genannten Faktoren besonderes Augenmerk auf die Qualität des Gewebes gelegt werden, das die Sicherheitsmerkmale erfüllen muss, die für den spezifischen Kontext erforderlich sind


Nicht nur Arbeiten


Oft halten wir an den Namen der Dinge, in diesem Fall an die Kleidung, die eine wohldefinierte Definition dessen darstellt, was vor unseren Augen ist, aber gleichzeitig eine große Grenze dafür darstellt, was das betreffende Objekt in Wirklichkeit sein kann. Bei der Berufsbekleidung glauben viele Unternehmer, aber auch die Mitarbeiter selbst, dass sie nur ein Arbeitsmittel haben, ein Hilfsmittel, das zu ihrer eigenen Sicherheit dient, während sie in Wirklichkeit auch ein Werkzeug für eine sehr effektive Unternehmenskommunikation haben.

Nehmen wir zum Beispiel den Bausektor. Sehr oft sind in diesen Umgebungen Hosen mit mehreren Taschen oder Arbeitswesten die Meisterstücke, denn die Arbeiter müssen in Sicherheit arbeiten und immer die grundlegenden Werkzeuge für ihre Arbeit zur Hand haben. Aber über diese praktischen Bedürfnisse hinaus, warum denken Sie nicht über das Kleidungsstück als Kommunikationswerkzeug für Ihr Geschäft nach? Es ist ein Fehler zu glauben, dass das Aussehen in einem Bausektor irrelevant ist, weil es eine Umgebung ist, die von Vermessungsingenieuren, Architekten, Ingenieuren, Investoren, allen Menschen, den Geschäftsmöglichkeiten und für die es wichtig ist, mit ihren eigenen Mitarbeitern zu gehen ein guter Eindruck vor allem mit ihren eigenen Mitarbeitern. Diese Dynamik wird sehr deutlich, wenn wir zum Beispiel in eine Werkstatt in einem Autohaus eintreten. Wenn Sie jemals Mechaniker gesehen haben, die mit Overalls arbeiten, die sich von den anderen unterscheiden, oder die nicht mit der Marke übereinstimmen, die sie repräsentieren. Hättest du das Gefühl eines professionellen Workshops, wenn sie es nicht wären?

Wir verstehen also, wie sich einfache Arbeitshosen in mehr als nur ein einfaches Arbeitskleid verwandeln lassen. Dieses Konzept erstreckt sich offensichtlich auf jeden Arbeiter für jede Art von Arbeit und Aufgabe und gilt auch für einfachere Kleidungsstücke, wie normale T-Shirts.


Ein praktisches Beispiel. Betrachten Sie einen Computeringenieur, Freiberufler, der für eine kleine Operation zu einem Kunden ging. Was würde seinem Image zu Gute kommen, wenn es nicht mit einem anonymen Polo-Shirt, sondern mit einem Markenlogo und einem personalisierten Logo versehen wäre.
Stellen Sie sich vor, wie stark Sie Ihre Marke stärken können, wenn Sie den Job erledigt haben, und schütteln Sie die zufriedene Hand des Kunden mit Ihrem persönlichen Arbeitshemd: ein Händedruck, ein Lächeln, eine positive Bewertung und schließlich unser Siegel-Logo.

Neben der Stärkung des Unternehmensimages dürfen wir jedoch nicht vergessen, dass Kleidung ein grundlegendes Element des Personal Branding ist. Betrachten wir zum Beispiel den Sektor der Unternehmensberater, wo Arbeitshemden für Freiberufler auf dem Markt fast ein Kleidungsstück sind, das ein professionelles, ernstes, aber gleichzeitig dynamisches und reaktives persönliches Image vermitteln muss, um sich den unterschiedlichsten Arbeiten zu stellen Dynamik in den Kontexten, in denen sie ihren Dienst anbieten müssen.

 

Werbeartikel



Aber wenn wir verstehen, dass Berufsbekleidung sowohl ein Kommunikationswerkzeug als auch ein Arbeitswerkzeug ist, können wir unser Konzept erweitern, indem wir sicherstellen, dass unsere Kleidung nicht nur von uns selbst oder unseren Mitarbeitern getragen wird, sondern auch von unseren Kunden. Unterschätzen Sie nicht die Stärke von Werbeaktionen und den propagandistischen Wert, der beispielsweise in Werbespots investiert werden kann.

Menschen, die hauptsächlich im Zusammenhang mit Handarbeit arbeiten, brauchen wegen der hohen Beanspruchung und Abnutzung, der die Kleidungsstücke ausgesetzt sind, immer neue Kleidung, und warum nicht gegen diese Notwendigkeit, indem sie ihnen zum Beispiel unsere Werbestrick-Sweatshirts anbieten? Etwas freies wird kaum abgelehnt und mit einem unserer Kunden, die unser Sweatshirt auf der ganzen Welt in Bezug auf Markensichtbarkeit und Kundenzugehörigkeit verwenden, ist es sicherlich eine gute Investition.


 
UNSERE BUEROS
Hauptsitz
35010 VIGONZA (PD)
Via Inghilterra, 15a
Telefon: +39 049 864 08 09
info@castbolzonella.it
MwSt-Nummer IT05160150289
Deutschland Kommerzielles Büro
33604 BIELEFELD
Otto-Brenner-Straße 209
Telefon: +49 0521 898 80 67
Österrich Kommerzielles Büro
1030 WIEN
Thomas-Klestil-Platz 13
Telefon: +43 01 229 76 50
Schweiz Kommerzielles Büro
6900 LUGANO (CH)
Via Besso, 68

Cast Bolzonella SRL  |  P.I./R.I. Padova 05160150289  |   © 2018 All Rights Reserved   |   Privacy Policy

This site uses cookies and similar technologies to manage and personalize your browsing experience of the website. For more information about our cookies, please see our Privacy Policy. Closing this notification or interacting with this site you agree with our Privacy Policy. #OK#